Gemeinschaftsgrundschule Hühnerheide

Schulleitung:

Willi Schmidt, Schulleiter
Hühnerheide 102
46539 Dinslaken

Telefon: (02064) 48 93 0
Fax: (02064) 48 93 17
E-Mail

Offener Ganztag:

Leitung: Huberta Romswinkel
Telefon: (02064) 489318

Schulträger (Diensteanbieter im Sinne des RStV/TMG):

Stadt Dinslaken, vertreten durch den Bürgermeister Michael Heidinger
Platz d’Agen 1
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 / 66-0
E-Mail: info@dinslaken.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Willi Schmidt
Hühnerheide 102
46539 Dinslaken

Website gestaltet von:

Otto-Lilienthal-Str. 34
46539 Dinslaken – Germany

Rechtlicher Hinweis:

Das Landgericht Hamburg hat mit Urteil vom 12. Mai 1998 entschieden, dass der Betreiber einer Internetseite durch die Ausbringung von Links die Inhalte der gelinkten Seite gegebenenfalls mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass sich ein Betroffener ausdrücklich von den Inhalten solcher verlinkten Seiten distanziert.

Auf dieser Homepage sind mehrere Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Für alle diese Links gilt hiermit: Wir stellen ausdrücklich fest, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte dieser gelinkten Seiten habe.

Jeder einzelne Link wurde vor dem Setzen durch Laden der Zielseite kontrolliert. Zum Zeitpunkt der Linksetzung konnten wir keine rechtswidrigen Inhalte auf diesen Seiten feststellen. Sollten sich dort inzwischen rechtswidrige Inhalte finden, so bitten wir um eine kurze Mitteilung. Der Link wird dann gelöscht. Für diesen Fall distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten der gelinkten Seiten auf unserer Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage gesetzten Links.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Erklärung zur Barrierefreiheit

Diese Erklärung zur Barrierefreiheit gilt für die unter www.ggs-huehnerheide.de veröffentlichte Website.

Als öffentliche Stelle im Sinne der Richtlinie (EU) 2016/2102 sind wir bemüht, unsere Websites und mobilen Anwendungen im Einklang mit den Bestimmungen des Behindertengleichstellungsgesetzes des Bundes (BGG) sowie der Barrierefreien-Informationstechnik-Verordnung (BITV 2.0) zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2016/2102 barrierefrei zugänglich zu machen.

 

Stand der Vereinbarkeit mit den Anforderungen

Die Anforderungen der Barrierefreiheit ergeben sich aus §§ 3 Absätze 1 bis 4 und 4 der BITV 2.0, die auf der Grundlage von § 12d BGG erlassen wurde.

Die Überprüfung der Einhaltung der Anforderungen beruht auf einer am 27.09.2020 durchgeführten Selbstbewertung.

Aufgrund der Überprüfung ist die Website mit den zuvor genannten Anforderungen vollständig vereinbar.

Diese Erklärung wurde am 27.09.2020 erstellt.

 

Barrieren melden

Sie möchten uns bestehende Barrieren mitteilen oder Informationen zur Umsetzung der Barrierefreiheit erfragen? Für Ihr Feedback sowie alle weiteren Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter www.ggs-huehnerheide.de.

 

Schlichtungsverfahren

Wenn auch nach Ihrem Feedback an den oben genannten Kontakt keine zufriedenstellende Lösung gefunden wurde, können Sie sich an die Schlichtungsstelle nach § 16 BGG wenden. Die Schlichtungsstelle BGG hat die Aufgabe, bei Konflikten zum Thema Barrierefreiheit zwischen Menschen mit Behinderungen und öffentlichen Stellen des Bundes eine außergerichtliche Streitbeilegung zu unterstützen. Das Schlichtungsverfahren ist kostenlos. Es muss kein Rechtsbeistand eingeschaltet werden. Weitere Informationen zum Schlichtungsverfahren und den Möglichkeiten der Antragstellung erhalten Sie unter: www.schlichtungsstelle-bgg.de.

Direkt kontaktieren können Sie die Schlichtungsstelle BGG unter info@schlichtungsstelle-bgg.de.