Gute Nachricht aus der Lambo School: Das Joghurt-Projekt, das für die Kinder unserer Partnerschule sicher eine deutliche Verbesserung ihrer Ernährungssituation darstellt, ist gestartet. Gestern hat die Schulleiterin Faraja Kweka uns einige Fotos geschickt, die zeigen, wie die Mädchen und Jungen sich über diese Bereicherung ihres Speiseplans freuen. Natürlich bedeuten die Fotos auch ein großes Dankeschön an die Kinder und Eltern unserer Schule für die tolle Unterstützung, bei der die Spenden-„Sparflasche“ nun wöchentlich von einer zur nächsten Klasse wandert.

      

Die Freude über den von den Hühnerheide-Kindern gesponserten wöchentlichen Joghurt ist weiterhin riesig.

 

24.03.2022

Noch einmal Neuigkeiten aus der Partnerschule:

Seit dem vergangenen Herbst kann die Lambo School mit Hilfe einer Photovoltaik-Anlage nun endlich elektrischen Strom nutzen.                         Hier ist zu sehen, wie Kinder der 4. Klasse lernen, ein Radio mit der Steckdose zu verbinden, es einzuschalten und unterschiedliche Sender zu suchen.