Ein Selbstbehauptungstraining für die Kids der GGS Hühnerheide

Die Kinder der GGS Hühnerheide der Klassen 2-4 nehmen zur Zeit an einem Selbstbehauptungskurs teil. ‚,Er dient als Prävention und zum Schutz vor Gefahren- und Konfliktsituationen. Die Kinder lernen ein deutliches NEIN in Situationen zu setzen, in welchen sie sich unsicher und bedroht fühlen. Durch Rollenspiele und Befreiungs- und Fluchttechniken wird ein selbstbewusstes Auftreten trainiert.‘‘ (Biggi Scherbe)

                                                 (Biggi Scherbe)
Ein Selbstbehauptungstraining für die Kids der GGS Hühnerheide